STELLE:
Werkstudent*in für Projektarbeit in der Arbeitssicherheit und im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
INTERESSENGEBIET:
Arbeitssicherheit & Gesundheitsmanagement
STELLENTYP:
Werkstudententätigkeit
VERTRAGSART:
Befristet
Bewerben
Bewerben Sie sich bis: 24.07.2024
Willst Du gemeinsam mit uns das 36.000 Kilometer lange Berliner Stromnetz fit halten, ausbauen und modernisieren? Willst Du Dich mit voller Kraft für unsere 3,7 Millionen Kund*innen und für eine nachhaltige Stadtgesellschaft engagieren?

Dann unterstütze uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Werkstudent*in für Projektarbeit in der Arbeitssicherheit und im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

im Bereich SGU & Managementsysteme am Standort Berlin Alt-Treptow.

Wir sind Stromnetz Berlin. Als Mitgestalter der Energiewende halten wir die Stadt am Laufen, geben ihr Energie und bringen sie zum Leuchten.

Mehr über uns erfährst Du hier: Über uns - Stromnetz Berlin

In der Abteilung Sicherheit, Gesundheit, Umwelt und Managementsysteme sind die Themenfelder Arbeitsschutz und Betriebliches Gesundheitsmanagement verankert. Zum Aufgabengebiet gehören die strategische Ausrichtung der Arbeits- und Unternehmenssicherheit sowie des Gesundheitsmanagements inklusive Bereitstellung arbeitsmedizinischer Leistungen nach DGUV Vorschrift 2, Sozialberatung sowie die Koordinierung und Weiterentwicklung bestehender Managementsysteme der Stromnetz Berlin GmbH.

Diese Aufgaben erwarten Dich: 
  • Übernahme von Aufgaben aus dem Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement – z.B. Themenrecherche, Kommunikationsplanung inkl. Texte schreiben und Pflege von SharePoint Seiten, Terminorganisation inkl. Einladungsmanagement und Auswertungen
  • Begleitung vom Projekt „Einführung einer neuen Software“ – dazu gehört die Erstellung von Folien, Terminorganisation, Monitoring und das eigenverantwortliche Übernehmen von Teilaufgaben
  • Mithilfe bei der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen, wodurch du zur Weiterentwicklung der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) beiträgst
  • Unterstützung bei der Unfallberichterstattung und der Aktualisierung der Richtliniendatenbank

Wir suchen jemanden mit:
  • laufendem Studium (Immatrikulation) in der Fachrichtung Projektmanagement, BWL, IT oder vergleichbar
  • sehr guten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift (mind. B2)
  • einer kundenorientierten Denk- und Arbeitsweise
  • sicherem Umgang mit den gängigen Office 365-Anwendungen
  • Neugier und Flexibilität, an verschiedenen Themen mitzuwirken
  • einem hohen Maß an Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Das spricht für einen Start bei uns:
  • Bei uns leistet Du einen wertvollen Beitrag zur Gesunderhaltung der Belegschaft.
  • Wir unterstützen die Vereinbarkeit mit dem Studium durch flexible Arbeitszeiten und Arbeitseinteilung mit einigen festen Terminen. Die Arbeitszeit beträgt max. 20 Stunden/Woche, in den Semesterferien max. 37 Stunden/Woche.
  • Eine Einsatzdauer von mind. 6 oder 12 Monaten - eine Verlängerung ist nach Absprache möglich.
  • Wir sichern Dir im Rahmen eines strukturierten Prozesses eine fundierte Einarbeitung mit festen Ansprechpartner*innen zu.
  • Wir bieten abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben sowie eine tolle Arbeitsatmosphäre und ein kollegiales Miteinander.
  • Wir bieten Dir ein umfangreiches Angebot zur Gesundheitsförderung.
So wird die Stromnetz Berlin als Arbeitgeber (kununu.com) gesehen.

Bunt – spannend – vielfältig – Berlin. Wir sind überzeugt von Vielfalt und Inklusion. Bewerbungen von Menschen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung sowie mit Migrationsgeschichte sind herzlich willkommen. Da wir uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Das hört sich gut an? Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen –Anschreiben (inkl. Einsatzzeitraum), Lebenslauf und eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung.

Hast Du Fragen? Wir helfen Dir gerne:

Informationen zum Job: Janina Grix, Telefon: +49 152 28875145 
Informationen zum Bewerbungsprozess: Mariama Baldé, Telefon: +49 173 3877296