STELLE:
Werkstudent*in Elektrotechnik
INTERESSENGEBIET:
Elektro-/Technik
STELLENTYP:
Werkstudententätigkeit
VERTRAGSART:
Befristet
Bewerben
Bewerben Sie sich bis: 06.06.2024
Willst Du gemeinsam mit uns das 36.000 Kilometer lange Berliner Stromnetz fit halten, ausbauen und modernisieren? Willst Du Dich mit voller Kraft für unsere 3,7 Millionen Kund*innen und für eine nachhaltige Stadtgesellschaft engagieren?

Dann unterstütze uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Werkstudent*in Elektrotechnik

im Bereich Messtechnik am Standort Berlin-Marienfelde.

Wir sind Stromnetz Berlin. Als Mitgestalter der Energiewende halten wir die Stadt am Laufen, geben ihr Energie und bringen sie zum Leuchten.

Mehr über uns erfährst Du hier: Über uns - Stromnetz Berlin

Als Teil des Fachgebietes Bereichsmanagement der Mittel- und Niederspannung verantwortet die Messtechnik u.a. die Kabelfehlerortung in allen Spannungsebenen, die Zustandsbewertung von Kabelanlagen sowie die Messdatenerfassung im Niederspannungsnetz. Sie führt EMV-, Schall- und Erdungsmessungen durch und beinhaltet darüber hinaus auch die Montageausbildung und das Prüffeld der Stromnetz Berlin GmbH.

Diese Aufgaben erwarten Dich:
  • Unterstützung bei der mess- und ingenieurtechnischen Bearbeitung von Spannungsbeschwerden
  • Mitwirkung bei der Prüfung von einspeisenden Anlagen im Niederspannungsnetz auf Netzverträglichkeit

Wir suchen jemandem mit:
  • Laufendem Studium (Immatrikulation) in der Studienrichtung Elektrotechnik oder einem vergleichbaren Studium mit Inhalten zum Thema Elektrische Energienetze
  • Sicherem Umgang mit den gängigen Office365-Anwendungen
  • Eigeninitiative, Kreativität, Kontaktfreudigkeit und Zuverlässigkeit
  • Einer hohen IT-Affinität
  • Sehr guten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift (mind. B2) 
  • Eine Einsatzdauer von ca. 20 Stunden pro Woche ist mit deinem Studium vereinbar

Das spricht für einen Start bei uns:
  • Wir unterstützen die Vereinbarkeit mit dem Studium durch flexible Arbeitszeiten. Die Arbeitszeit beträgt max. 20 Stunden/Woche, in den Semesterferien max. 37 Stunden/Woche.
  • Eine Einsatzdauer von mindestens 6 bis 12 Monaten - eine Verlängerung ist nach Absprache möglich.
  • Wir sichern Ihnen im Rahmen eines strukturierten Prozesses eine fundierte Einarbeitung mit festem Ansprechpartner*innen zu.
  • Wir bieten abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben.
  • Wir bieten eine tolle Arbeitsatmosphäre und ein kollegiales Miteinander.
  • Das Schreiben von Abschlussarbeiten (Bachelor oder Master) ist möglich.
So wird die Stromnetz Berlin als Arbeitgeber (kununu.com) gesehen.

Bunt – spannend – vielfältig – Berlin. Wir sind überzeugt von Vielfalt und Inklusion. Bewerbungen von Menschen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung sowie mit Migrationsgeschichte sind herzlich willkommen. Da wir uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Das hört sich gut an? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – Anschreiben (inkl. Einsatzzeitraum), Lebenslauf und eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Informationen zum Job: Axel Röhner, Telefon: +49 152 28864303.
Informationen zum Bewerbungsprozess: Mariama Baldé, Telefon: +49 173 3877296.